Dienstags-Café von Avenir50plus Basel

Die Geschäftsstelle Basel ist Teil des Verbands Avenir50plus Schweiz, der 2012 von Betroffenen gegründet wurde. Der Verband nimmt die Interessen von Erwerbslosen, Ausgesteuerten, Sozialhilfe-Empfangenden und von Altersdiskriminierung Betroffenen gegenüber Politik, Sozial- und Arbeitsmarktbehörden, Arbeitgebern, Sozialpartnern, Medien und Wissenschaft wahr. Gleichzeitig befähigt er seine Mitglieder zur Wahrnehmung und Wahrung der eigenen Interessen gegenüber Dritten.
Betroffenen ist er Anlaufstelle für Anliegen, die im Rahmen bereits etablierter Strukturen wie regionale Arbeitsvermittlungen oder Sozialhilfe keine adäquate Unterstützung finden.
Seine Beratungsdienstleistungen versteht er subsidiär zu den öffentlichen Angeboten.

Arbeitslos im Alter – wir sind für dich da

Hast du soeben die Kündigung erhalten, hast du Zoff mit RAV oder Sozialbehörden, bist du allenfalls schon ausgesteuert oder möchtest dich einfach mit Gleichgesinnten austauschen? Dann bist du bei uns richtig.

Unsere Angebote
Das Dienstags-Café von Avenir50plus Basel. Termine siehe www.avenir50plus.ch/region/basel. Vorläufig einmal im Monat,14.00 bis 17.30 Uhr in der Bar vom Quartiertreffpunkt Bachletten QuBa, Bachlettenstr. 12, 4054 Basel 

50plus Selbsthilfe-Talk Basel. Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat vor Ort und 1 x im Monat über Zoom Termine siehe Webseite.

Beratungs-Hotline: 041 218 20 33 Täglich außer Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr