Café LoLa in Zeiten von Corona

Mal wieder einem Gespräch lauschen? Oder selber etwas erzählen? Wir sehen uns über den Bildschirm.
Nächsten Freitag, 10. April, treffen wir uns zwischen 15 und 16 Uhr zum virtuellen Tee.
Und es ist hier wie im richtigen LoLa: Man darf auch einfach in seinem Eckchen sitzen und zuhören.

Es ist ganz einfach. Es braucht:

Computer mit

– Internet
– Mikrofon (das kann auch eines an einem normalen Kopfhörer sein)
– Google Chrome als Browser

oder

– Handy mit der gratis App Jitsi Meet.

Alina und Jan sind dabei und erzählen, wie es ihnen im LoLa während dieser besonderen Zeit ergeht. Und vielleicht mögt ja auch ihr berichten? Wir freuen uns über Gesellschaft!

Einfach am Freitag, 10. April um 15 Uhr auf den Link klicken:  (Der Link wird hier am Freitagmorgen aufgeschaltet)

Und schon geht’s los – so einfach ist es!