FAZ Familienzentrum Gundeli

Sei es das Quartiermittagessen, der Offene Eltern-Kind-Treff, das Quartierkaffi, das Kreativatelier oder der Kinderflohmarkt: Der Treffpunkt Breite ist ein Begegnungsort für Alle. Herzlich willkommen!

Offener Treffpunkt

Toggle Accordion Item

Montag bis Freitag

14.00 – 17.30 Uhr : Offener Treffpunkt im FAZ mit Café und Spielraum.

Montag

14.00 – 17.30 Uhr : OffenerTreffpunkt
14.00 – 17.00 Uhr : Elternberatung
14.00 – 17.30 Uhr : Fachfrau Frühbereich anwesend
17.00 – 17.30 Uhr : Singspiele mit Gabriela Brüderlin Erni

Dienstag

14.00 – 17.30 Uhr : Offener Treffpunkt
14.30 – 17.30 Uhr : Kinderkleiderbörse
14.00 – 17.30 Uhr : Fachfrau Frühbereich anwesend
15.15 – 17.30 Uhr : Entwicklungsberatung ZFF
14.00 – 17.00 Uhr : Elternberatung
17.00 – 17.30 Uhr : Bewegungsspiel mit Gabriela Brüderlin Erni und Natalie Urfer

Mittwoch

14.00 – 17.30 Uhr : Offener Treffpunkt

Donnerstag

14.00 – 17.30 Uhr : Offener Treffpunkt
14.30 – 17.30 Uhr : Kinderkleiderbörse
14.00 – 17.30 Uhr : Fachfrau Frühbereich anwesend
17.00 – 17.30 Uhr : Gemeinsamer Schlusskreis mit Gabriela Brüderlin Erni

Freitag

14.00 – 17.30 Uhr : Offener Treffpunkt
17.00 – 17.30 Uhr : Abschlussparcours mit Michela Vizzi Bisaccia

Beratungen

Toggle Accordion Item

Elternberatung Basel-Stadt

Petra Abt, Mütterberaterin NDS, Pflegefachfrau HF, und Gaby Burgunder, Pflegefachfrau HF, unterstützen Sie bei allen Fragen rund ums Kind. Kostenlose Beratung für Eltern mit Kindern von 0 – 5 Jahren: Stillberatung und Stillkontrolle, Ernährungsberatung, Beratung bei Fragen der Pflege, Entwicklungs-, Schlaf- und Regulationsberatung, Gewichts- und Wachstumskontrollen, Beratung bei Erziehungsfragen, Beratung bei medizinischen Fragen, Hinweise betreffend Vorsorgemassnahmen, Unterstützung bei der Suche nach Entlastungsmöglichkeiten uvm.

Montag, 14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag, 14.00 – 17.00 Uhr

Information und Anmeldung:
Elternberatung Basel-Stadt
Mo-Fr 08.00 – 12.00 und 14.00 – 17.00 (ausser Mi-Vormittag)
unter 061 690 26 90
weitere Informationen unter
info@elternberatungbasel.ch
www.vereinfuerkinderbetreuung.ch/mvb

Entwicklungsberatung

Ab Februar 2020 kommt Natalie Urfer, Entwicklungspsychologin vom Zentrum für Frühförderung (ZFF), in den offenen Treffpunkt und steht Eltern bei Entwicklungsfragen ihres Kindes im Vorschulalter zur Verfügung. Solche Fragen können z.B. lauten:

  • Spricht mein Kind genug?
  • Warum spielt mein Kind noch nicht mit anderen Kindern?
  • Entwickelt sich mein Kind wie andere Kinder im selben Alter?

Die separaten Inputs finden spontan und nach nach Bedarf statt.
Weitere Informationen über das ZFF finden Sie unter www.zff.bs.ch

Ab Februar 2020 jeden Dienstag von 15.15 – 17.30 Uhr im FAZ.
Kostenlose Beratung, keine Anmeldung erforderlich.

Beratung Frühbereich (0 bis 4 Jahre)

Gabriela Brüderlin Erni, unsere Fachfrau Frühbereich, ist im offenen Treffpunkt.

Montag, Dienstag und Donnerstag 14.00 – 17.30 Uhr
Kostenlose Beratung, keine Anmeldung erforderlich.

Spielgruppe Marienkäferli

Toggle Accordion Item

Montag, Mittwoch und Freitag vom 8.30 bis 11.15 Uhr

ab ca. 3 Jahren bis Kindergarteneintritt

Das Kind wird in seiner Selbständigkeit gefördert, entwickelt seine
Persönlichkeit und lernt soziales Verhalten in der Gruppe.

In der Spielgruppe treffen sich Kinder ab ca. 3 Jahren bis zum
Kindergarteneintritt.

Gemeinsam erleben und lernen die Kinder spielen, Selbstvertrauen,
Bewegung, Kreativität, Singen, Musik machen und vieles mehr.

Wir unterstützen die Kinder mit dem Projekt «Wahrnehmung durch
Bewegung und Musik». Die Kinder werden gezielt in der deutschen
Standardsprache gefördert.

Während der Pause bieten wir ein zahnfreundliches Znüni an.

Die Spielgruppe ist Mitglied von SSLV, FKS Basel und Region, Dachverband
Basel Spielgruppe und vom Familienzentrum Gundeli.

Kontakt:
Laurence Anton, Tel. 078 664 52 46, laurence.anton@hotmail.com

PEKiP - Prager Eltern-Kind-Programm

Toggle Accordion Item

Daten und Zeiten auf Anfrage oder unter www.pekip.ch.
Eltern mit Babys ab der 6. – 8. Lebenswoche
Wo: FAZ, gelber Raum

PEKiP ist eine Entwicklungsbegleitung für Babys, ab der 6. – 8. Lebenswoche, nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP).

Die Eltern haben die Möglichkeit, andere Mütter/Väter zu treffen, sie erhalten Spielideen für ihr Baby, können Erfahrungen austauschen und lernen, die Bedürfnisse und Fähigkeiten ihres Babys besser wahrzunehmen.
Mehr dazu unter www.pekip.ch

Die Babys können erste Erfahrungen mit anderen Babys machen, sich
ohne Kleidung besser bewegen und haben in einer anregenden Umgebung die Möglichkeit zu spielen, ihre Fähigkeiten auszuprobieren und sich zu bewegen.

Kurskosten: 10 x 90 Min. Fr. 250.-

Kontakt:
Yvonne Cacky Erismann, Kleinkinderzieherin, PEKiP-Gruppenleiterin
Tel. 061 332 21 17, yvonnecacky@gmx.ch

Eifam-Sonntagsbrunch für Alleinerziehende

Toggle Accordion Item

1x pro Monat am Sonntag von 10 bis 13.30 Uhr

Gegen den allsonntäglichen Blues: Wir organisieren einmal monatlich einen Brunch für Eifam-Mitglieder und Interessierte.
Eifam bringt Kaffee und Zopf, ihr bringt euch, eure Kinder und alles andere!

Daten: 19.1. / 16.2. / 15.3. / 26.4. / 17.5./ 14.6.2020

Kontakt:
Evelyn Stucki, Tel. 061 382 90 14
info@eifam.ch

Café Bâlance für Senior/innen

Toggle Accordion Item

Bewegungslektion verbinden Musik mit Koordination, verbessern die Gangsicherheit und vermindern das Sturzrisiko. Mit anschliessendem Kaffeeplausch.

Einmal wöchentlich können Basler Seniorinnen und Senioren das Café Bâlance besuchen. Die angebotene Bewegungslektion mit Natascha Beckerat von Pro Senectute verbindet Musik mit Koordination. Sie verbessert die Gangsicherheit und vermindert das Sturzrisiko. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig, sodass man jederzeit und ohne Anmeldung in den Kurs einsteigen kann. Beim anschliessenden Kaffeeplausch steht das gesellige Beisammensein im Zentrum. Teilnehmende können sich austauschen, Freunde treffen, neue Kontakte knüpfen und Lebensfreude tanken.
Einfach vorbeischauen!

Kurskosten: Fr. 50.– für 10 Lektionen.
Einmal Schnuppern ist gratis.

Kontakt: Marco Oesterlin, Projektleiter Café Bâlance,
Gesundheitsdepartement Basel-Stadt
Tel. 061 267 46 08
www.gesundheit.bs.ch

Erzählcafé

Toggle Accordion Item

Erzählcafés sind moderierte Erzählrunden, bei denen die Lebensgeschichten und Erfahrungen der Teilnehmenden im Zentrum stehen. In einer kleinen Gruppe von ca. 8 Personen geht es dabei um das respektvolle Zuhören und Erzählen über ein vorgegebenes Thema, nicht um Diskussion.

Kosten: gratis mit kostenloser Kinderbetreuung!

Kontakt: Gabriela Brüderlin Erni Tel. 061 333 11 33